Stellenausschreibungen

Praktikum Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Praktikumsstelle im Brüsseler Büro von Nicola Beer, Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments

ab Dezember 2022 / Januar 2023

Für die Mitarbeit im Brüsseler Büro suchen wir ab Januar 2023 einen Praktikanten / eine Praktikantin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für ein mindestens fünfmonatiges Praktikum. Das Aufgabenfeld beinhaltet u.a.:

  • Assistenz der Pressereferentin
  • Management Besuchergruppen, Planung und Besuch vor Ort
  • Inhaltliche Recherche
  • Verfassen von schriftlichen Briefings zu aktuellen Themen oder presserelevanter Ausschussarbeit  
  • Vorbereitung Interviews / Monitoring und schriftl. Transkribieren von Pressekonferenzen der EU Ministerräte / EU-Kommission/ EU-Rat
  • Aktive Assistenz und Content für Social Media (Twitter, Instagram, Facebook)

Bewerber sollten ihr Bachelor-Studium in European Studies oder einem ähnlichen Studiengang/ihre Ausbildung zum Zeitpunkt des Praktikums abgeschlossen haben. Bei sonstiger Eignung ziehen wir aber auch Bewerber in Betracht, die sich noch im Studium / in der Ausbildung befinden. Vorkenntnisse im Bereich Presse – Öffentlichkeits- und/oder Verbandskommunikation sind von Vorteil.

Das hervorragende Beherrschen der deutschen Sprache, sicheres Englisch, mindestens Grundkenntnisse in Französisch, sowie gute PC-Kenntnisse (v.a. Word und Outlook) sind Voraussetzung.

Ein Interesse für politische Arbeit auf der europäischen Ebene und Grundkenntnisse über die Funktionsweise und das Zusammenspiel der Institutionen der EU sind wünschenswert.

Vizepäsidentin Beer ist Mitglied in den Ausschüssen Industrie, Forschung und Energie sowie Wirtschaft und Währung und Auswärtige Angelegenheiten. Des Weiteren ist sie Vorsitzende der Working Group against anti-semitism und Teil der Delegation zu Israel.

Mit einem Praktikum bei uns bieten wir Ihnen tiefgreifende Einblicke in den politischen Alltag des Europäischen Parlaments und der Renew Europe Fraktion, die Möglichkeit, politische Arbeit auf europäischer Ebene hautnah mitzuverfolgen und ein Arbeitsumfeld mit bedeutenden Persönlichkeiten. Die Mitarbeit wird in einem Rahmen von 800-1000€ monatlich vergütet, abhängig von der vorzuweisenden Qualifikation.

Wenn dies Ihr Interesse weckt, Sie ein hervorragendes Organisationstalent, Fähigkeit zum Multi-Tasken und keine Scheu vor Einsatz haben, dann senden Sie bitte eine E-Mail mit Lebenslauf und Motivationsschreiben an:

nicola.beer@europarl.europa.eu

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass nur erfolgreiche Kandidaten/-innen für ein telefonisches Bewerbungsgespräch kontaktiert werden. 

Kontakt:

Nicola Beer

European Parliament 

Rue Wiertz 60, Willy-Brandt Building 03M003
B-1047 Bruxelles/Brussel 

Tel.: 0032 2 28 45614 

Email: nicola.beer@europarl.europa.eu